Date:  Jun 22, 2022
Country/Region:  DE
City:  Allershausen, Munich
Company:  G.A. DEUTSCHLAND (Allershausen (HALA)

 

 

 

Passive Safety Engineer (m/w/d)

Unternehmensbeschreibung

Grupo Antolin ist ein führender Komplettanbieter für Design, Entwicklung und Fertigung von Komponenten für die Automobilindustrie und bietet multitechnologische Lösungen für modulare Innenbauteile in Fahrzeugen. Zu unserem Produktportfolio zählen: Dachhimmelsysteme, Türverkleidungen, Beleuchtungssysteme, digitale Vernetzung sowie Cockpit- und Innenraumsysteme.

Grupo Antolin ist mittlerweile in 26 Ländern mit mehr als 155 Betrieben tätig. Mehr als 30.000 Mitarbeiter arbeiten proaktiv an dem Ziel die größtmögliche Kundenzufriedenheit zu erreichen.

 

Jobbeschreibung

Für unseren Standort in Allershausen (Großraum München)  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Passive Safety Engineer (m/w/d) im Bereich Interieur-Produkte für Premium-Automobilhersteller.

 

Hauptaufgaben:

 

  • Aus- und Bewertung von Simulations- und Testergebnissen und sinnvolle Nutzung des Tools Simulation für entsprechende Optimierungen bis zur Kundenfreigabe

  • Planung, Koordination und Begleitung von Versuchen zur passiven Sicherheit

  • Rückführung von Versuchsergebnissen in die CAD/CAE-Daten unter Berücksichtigung der Herstellbarkeit in enger Abstimmung mit dem Produkt-Team

  • Eigenverantwortliche Kommunikation des Entwicklungsfortschritts intern und gegenüber Kunde, Weitergabe der entsprechenden Versuchsdaten

  • Erstellung, Abstimmung und Überprüfung des Validierungsplan mit Kunde / OEM, Lieferanten und Projektteam und Abstimmung mit Prüflaboren

  • Fundierte Kenntnis der projektbezogenen Kundenanforderung und eindeutige Interpretation derselben

  • Berücksichtigung der FMEA-Anforderungen, Bauteilmanagement, Einhaltung des geplanten Budget

 

Anforderungen / fachliche Voraussetzungen:

 

  • Mind. 5 Jahre Erfahrung im Bereich Fahrzeugsicherheit

  • Dipl.Ing./Bachelor/Master oder techn. Ausbildung Meister/ Techniker

  • Hohe Sozialkompetenz, sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit auch gegenüber Lieferanten und Kunde

  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

  • Kenntnisse MS-Office, Falcon, Basiswissen CAD/CAE

  • Sicherer Umgang mit den einschlägigen Gesetzesanforderungen zur passiven Sicherheit im Bereich Cockpit für die verschiedenen Märkte (zB ECE-R21, FMVSS201, …) und technisches Verständnis der damit verbundenen Anforderungen an die Entwicklung.

  • Grundlagenkenntnis der sonstigen Anforderungen zur passiven Sicherheit (zB ENCAP, FMVSS208,…)

  • Fundierte Kenntnis der projektbezogenen Kundenanforderung und eindeutige Interpretation derselben

 

Arbeitsumgebung

 

Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung mit erfolgsbezogener Komponente, ein interessantes Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten sowie ein gutes Betriebsklima und die Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen. 

Wenn Sie die genannten Voraussetzungen erfüllen und die Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement mitbringen, freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen. Überzeugen Sie uns durch Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltvorstellung.