Date:  Feb 5, 2023
Country/Region:  DE
City:  Straubing
Company:  G.A. DEUTSCHLAND (Straubing) (HALS)

 

 

 

Process Engineer (m/w/d) Automotive Interieur

 

Grupo Antolín – ein weltweit führender Komplettanbieter für Interieur in der Automobilindustrie

Die Antolín Deutschland GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des familiengeführten Unternehmens Grupo Antolín, Hauptsitz in Spanien. Als innovatives und expandierendes Unternehmen arbeiten wir im Bereich Entwicklung und Produktion der Innenausstattung mit allen großen Automobilherstellern weltweit zusammen. Unsere Produktpalette umfasst u. a. Instrumententafeln, Mittelkonsolen, Dachhimmel und Türverkleidungen (Kunststoffbereich) sowie Beleuchtungssysteme und Elektronikkomponenten.

Grupo Antolín ist mittlerweile in 26 Ländern mit mehr als 161 Niederlassungen vertreten. Rund 30.000 Mitarbeitende sorgen für die stete Weiterentwicklung des Interieurs im Premium-Automobilbereich und damit für die Zufriedenheit sowohl der OEM als auch der Endkunden.

In unserem Technical Center am Standort Allershausen (Großraum München) entwickeln, testen und validieren wir u.a. Instrumententafeln, Mittelkonsolen, Türinnenverkleidungen und Dachhimmel und begleiten diese bis zur Serienreife. An unserem Standort Straubing befindet sich unser größtes Produktionswerk in Deutschland sowie unser eigener Prototypenbau. Zu unseren Kunden zählen wir fast alle nationalen und internationalen namhaften Premium-Automobilhersteller.

 

 

Neue Projekte stehen an. Zur Erweiterung unseres Teams in Straubing (oder Allershausen) suchen wir Sie, als

 

Process Engineer (m/w/d) Automotive Interieur

 

Eingegliedert in ein global agierendes Projektteam der Businessunit Cockpit & Mittelkonsole verantworten Sie alle Prozessthemen des Projekts – von der Nominierung bis nach SOP. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei neben der Definition und der Einhaltung aller Prozesse während der Entwicklungs- und Industrialisierungsphase besonders auf Lean Production unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen und allgemeiner Regelungen und Gesetze.

 

 

Ihre Aufgaben – anspruchsvoll & vielseitig

  • Definition des Herstellungsprozesses mit allen beteiligten Gewerken innerhalb des Projektes
  • Erstellung des Layouts und des Terminplans sowie Berechnung der benötigten Maschinen- und Manpower-Kapazitäten
  • Erstellung der Spezifikationen, Initiierung und technische Begleitung des Einkaufsprozesses sowie enge fachliche Abstimmung mit den Lieferanten
  • Abnahme der Anlagen und Werkzeuge bei den Lieferanten vor Ort
  • Begleitung der Anlieferung, des Aufbaus und des Anlaufs im Werk in enger Zusammenarbeit mit dem Launchmanager
  • Durchführung von Leistungstests (Run @ Rate) mit dem Ziel der Freigabe und Übergabe an die Produktion
  • Stete Optimierung des verketteten Serienprozesses, u.a. unter Lean-Aspekten
  • Verantwortung für eine lückenlose Dokumentation während des kompletten Entwicklungsprozesses
  • Je nach Projektphase Reisetätigkeit in Deutschland und/oder ins europäische Ausland
  • Ggf. Unterstützung des Akquise Teams, des Product Engineerings, bei der Konzeption von Standardisierungen oder in anderen Projekte

 

 

Ihr Profil – fachlich & persönlich

  • Technisches Studium, z. B. Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik, oder vergleichbare Ausbildung mit Weiterqualifizierung zum Techniker oder Meister
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Automobilindustrie als Process oder Product Engineer, Bereich Automotive Interieur von Vorteil
  • Fachliches Know-how bzgl. Oberflächen- und Kunststoffverfahren, wie z. B. Schäumen, Kaschieren, Schweißen, sowie bzgl. Montage
  • Erfahrung in der Erstellung einer Layoutplanung in AutoCad
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens Level B2/C1), gerne auch gute Spanischkenntnisse
  • Souveränes Auftreten und interkulturelle Kommunikationsfreude auf allen Ebenen
  • Verbindliche und überzeugende Durchsetzungskraft
  • Verantwortungsbewusstsein und eigenständiges Vorangehen, unterstützt durch analytisches Denken und strukturiertes Arbeiten
  • Starker Teamplayer, sowohl im eigenen als auch im Projektteam

 

 

Ihre Benefits – klassisch & ein bisschen mehr

  • Herausfordernde Aufgaben mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in dem sich schnell und innovativ verändernden Automotive-Umfeld Interieur
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen, erfolgreichen und ständig wachsenden Familienunternehmen
  • Ein tolles Betriebsklima mit einer freundschaftlichen, auf gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung basierenden Du-Kultur
  • Eine attraktive Vergütung mit erfolgsbezogener Komponente
  • Weitere Benefits – auch für den privaten Alltag (z. B. Leasing-Fahrrad (inkl. E-Bike) und Leasing-IT-Equipment, Zuschuss zu Fitnesscentern)

 

 

Möchten Sie die spannenden und innovativen Entwicklungen im Bereich Automotive Interieur aktiv begleiten und mitgestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben auf Deutsch, Lebenslauf und Zeugnisse), bitte mit Angabe Ihres Gehaltwunsches und Ihrer Verfügbarkeit.