Date:  Sep 13, 2022
Country/Region:  DE
City:  Allershausen, Munich
Company:  G.A. DEUTSCHLAND (Allershausen (HALA)

 

 

 

Product Engineer (m/w/d) Automotive Interieur - Instrument Panel

 

Grupo Antolín – ein weltweit führender Komplettanbieter für Interieur in der Automobilindustrie

Die Antolín Deutschland GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des familiengeführten Unternehmens Grupo Antolín, Hauptsitz in Spanien. Als innovatives und expandierendes Unternehmen arbeiten wir im Bereich Entwicklung und Produktion der Innenausstattung mit allen großen Automobilherstellern weltweit zusammen. Unsere Produktpalette umfasst u. a. Instrumententafeln, Mittelkonsolen, Dachhimmel und Türverkleidungen (Kunststoffbereich) sowie Ambiente-Beleuchtungssysteme und Elektronikkomponenten.

Grupo Antolín ist mittlerweile in 26 Ländern mit mehr als 161 Niederlassungen vertreten. Rund 30.000 Mitarbeitende sorgen für die stete Weiterentwicklung des Interieurs im Premium-Automobilbereich und damit für die Zufriedenheit sowohl der OEM als auch der Endkunden.

Am Standort Allershausen (Großraum München) zählen wir u.a. alle süddeutschen Premium-Automobil-Hersteller zu unseren Kunden. In unserem Technical Center werden u.a. Mittelkonsole und Instrumententafel sowie Türinnenverkleidung und Dachhimmel entwickelt, getestet, validiert und bis zur Serienreife begleitet.

 

Neue Projekte stehen an. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir Sie, als

 

Product Engineer (m/w/d) Automotive Interieur – Instrument Panel

 

Eingegliedert in ein global agierendes Projektteam begleiten Sie in der technischen Verantwortung die Entwicklung von komplexen Interieur-Produkten – von der Akquise bis nach SOP. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Einhaltung der Faktoren Kosten, Qualität und Zeit.

 

 

Ihre Aufgaben – anspruchsvoll & vielseitig

  • Eigenverantwortliche technische Produktentwicklung in intensiver Abstimmung mit dem Kunden (OEM) und den internen Fachabteilungen
  • Planung, Organisation, Koordination und Steuerung des Produktentwicklungsprozesses
  • Durchgängige Kommunikation in alle relevanten Richtungen, d. h. zum Kunden, zu den Lieferanten und zu den internen Schnittstellen, insbesondere Konstruktion, Engineering, Produktion/Werk, Qualitätssicherung, Projektleitung, IT und Einkauf sowie dem Lenkungsausschuss
  • Bearbeitung von Kundenwünschen, z. B. Abweichungen und Zusatzanforderungen, inkl. Klärung der technischen Machbarkeit und der Auswirkung auf den vorgegebenen Termin- und Kostenrahmen
  • Verantwortung für die Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen und Tools für die Bereiche Testing, Simulation und CAD (globale Zusammenarbeit)
  • Steuerung und Unterstützung der Lieferanten in allen fachlichen, organisatorischen und methodischen Aspekten
  • Erkennen und Eskalation von technischen Unklarheiten inkl. Unterstützung bei der Erstellung von Problemlösungsszenarien
  • Anwendung der definierten Lessons-Learned-, Änderungs- und KVP-Prozesse
  • Europaweite Reisetätigkeit in die Produktionswerke

 

 

Ihr Profil – fachlich & persönlich

  • Technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung mit Weiterqualifizierung z. B. zum Techniker oder Meister (m/w/d)
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in der technischen Produktentwicklung der Automobilindustrie sowie im Interieur-Bereich und/oder in der Kunststoffverarbeitung
  • Zusätzlich vertiefte Kenntnisse im Bereich Kinematik-Bauteile sehr gerne gesehen
  • Erfahrung mit der Auswertung und Analyse von CAD-Zeichnungen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, gerne auch Spanischkenntnisse
  • Souveränes und sicheres Auftreten, unterstützt durch ein verbindliches und durchsetzungstarkes Kommunikationsgeschick
  • Eigenständiges und verantwortungsvolles Vorangehen verbunden mit einer analytischen und strukturierten Arbeitsweise
  • Starker Teamplayer, Freude an innovativem Denken und Interesse, eigene (Teil-)Projekte schnell zu übernehmen
  • Nationale und internationale Reisebereitschaft

 

 

Ihre Benefits – klassisch & ein bisschen mehr

  • Herausfordernde Aufgaben mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in dem sich schnell und innovativ verändernden Automotive-Umfeld Interieur
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen, erfolgreichen und ständig wachsenden Familienunternehmen
  • Ein tolles Betriebsklima mit einer freundschaftlichen, auf gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung basierenden Du-Kultur
  • Eine attraktive Vergütung mit erfolgsbezogener Komponente
  • Weitere Benefits – auch für den privaten Alltag (z. B. Leasing-Fahrrad (inkl. E-Bike) und Leasing-IT-Equipment, Zuschuss zu Fitnesscentern)

 

 

Möchten Sie die spannende und innovative Entwicklung im Bereich Automotive Interieur aktiv begleiten und mitgestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben auf Deutsch, Lebenslauf und Zeugnisse), bitte mit Angabe Ihres Gehaltwunsches und Ihrer Verfügbarkeit.

 

Bei Fragen vorab wenden Sie sich gerne an
Bettina Hüpgens
Recruiting Manager
Mobil +49 (0)151 58237336